Möchten Sie aus einer der Touren ein Teambuilding-Event machen? Kontaktieren Sie uns gerne!

RAUS AUS DEM ALLTAG, REIN IN DIE WILDNIS

 

*Optional Begleitung von Schlittenhunden auf der Schneeschuhtour am 2. Tag

 

Die Tour der Extraklasse findet im Gebiet Fronalpstock im Glarner Land statt. Hier erleben Sie das wunderschöne Berggebiet mit Aussicht auf die Glarner, St. Galler und Schwyzer Berge! Treffpunkt am ersten Tag ist in Weesen. Von hier aus fahren wir gemeinsam zum Austragungsgebiet hoch. Die erste Schneeschuh Etappe führt uns in ca. 1 Stunde zur Fronalpstock Hütte hoch. Gemütlich richten wir uns in der heimeligen Berghütte in der Massenunterkunft ein. Anschliessend werden wir unser Können beim Iglu- und/oder Skulpturenbau beweisen. Instruiert durch einen erfahrenen Führer lernen Sie wie die Blöcke geschnitten und richtig aufeinander gesetzt werden. Beim Iglubau ist Teamarbeit gefragt. Jeder muss anpacken damit ein bewohnbares Iglu entsteht.

Alternativ oder kombiniert können wir eine Schneebar, verziert mit Ihren eigenen Schneeskulpturen bauen: Snowart heisst das Zauberwort. Unter fachmännischer Anleitung lernen Sie mit dem Schnee zu Modellieren. Wer erstellt die schönste Schneeskulptur? Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt.

Am Abend lassen wir beim Fondue im gemütlichen Berggasthaus ausklingen.

 

Am Morgen des 2ten Tages stärken Sie sich mit einem kräftigen Frühstück um die abwechslungsreiche Schneeschuhtour in Angriff zu nehmen. Soweit das Auge reicht haben Sie ein super Panorama auf die Toggenburger-, St. Galler-, Schwyzer- und Glarner Berge! Wenn Sie möchten werden Sie von unseren Schlittenhunden begleitet. Sie führen den Ihnen zugeteilten Schlittenhund an einem speziellen Hüftgurt selbständig. Der Hund wird Ihnen ein starker und verlässlicher Partner sein und Sie dabei unterstützten jeden Aufstieg mühelos zu meistern. Dadurch werden Sie das Schneeschuhwandern doppelt geniessen können. In der Stille des Winters hören Sie nur das Knirschen des frischen Schnees und zwischenzeitlich das lebensfrohe Heulen der Schlittenhunde.

 

voraussetzung

Etwas Kondition und Freude an der Natur. Keine Vorkenntnisse

 

Teilnehmer

Gruppen ab 4 Personen

 

Saison

Dezember bis April

 

Dauer des erlebnisses

1. Tag 10.00 Uhr Bahnhof Weesen

2. Tag Verabschiedung ca. 15.00 Uhr

 

ausrüstung und kleidung

  • Mitnehmen (Persönliche Ausrüstung)
  • Warme, winddichte Winterbekleidung (z.B. Goretex-Jacke, -Hose) Warme Handschuhe, Mütze
  • Sonnenschutz: Sonnebrille, Sonnencreme, etc.
  • Ski-/Wanderstöcke (können zur Verfügung gestellt werden: Bitte Bescheid geben)
  • Gute feste Wanderschuhe Gamaschen (wenn vorhanden)
  • Kleiner Rucksack für die grosse Schneeschuhtour am 2 ten Tag Grosser Rucksack fürs persönliche Material um zur Hütte hochzulaufen (ca. 1 Stunde Laufzeit)
  • Verpflegung für Schneeschuhtour unterwegs
  • Hausschuhe oder Turnschuhe (die Hütte dürfen wir nicht mit den nassen Wanderschuhen betreten)
  • Schlafsack Unterlagsmätteli (bei Übernachtung im Iglu), Im Massenlager sind Matratzen vorhanden
  • Stirnlampe

 

Leistung

  • Haftpflichtversicherung von Fischer Adventures
  • Übernachtung mit Halbpension
  • Ausgebildeter Führer
  • Schneeschuhe
  • Material für Iglubau
  • Fondueplausch
  • Erinnerungsfotos auf CD und Teilnahmezertifikat
  • **SGS und SQS Sicherheitszertifiziert** Safety in Adventures

 

Preis

CHF 395.– pro Person

Optionale Schlittenhundebegleitung CHF 150.– (pauschal für die ganze Gruppe)

schneeschuhtrekking 2 tagestour

Inkl. Iglu/-Skulpturenbau – ab 4 Personen

impressum

schneeschuh

trekking
2 tagestour

Inkl. Iglu/-Skulpturenbau
– ab 4 Personen

RAUS AUS DEM ALLTAG, REIN IN DIE WILDNIS

 

*Optional Begleitung von Schlittenhunden auf der Schneeschuhtour am 2. Tag

 

Die Tour der Extraklasse findet im Gebiet Fronalpstock im Glarner Land statt. Hier erleben Sie das wunderschöne Berggebiet mit Aussicht auf die Glarner, St. Galler und Schwyzer Berge! Treffpunkt am ersten Tag ist in Weesen. Von hier aus fahren wir gemeinsam zum Austragungsgebiet hoch. Die erste Schneeschuh Etappe führt uns in ca. 1 Stunde zur Fronalpstock Hütte hoch. Gemütlich richten wir uns in der heimeligen Berghütte in der Massenunterkunft ein. Anschliessend werden wir unser Können beim Iglu- und/oder Skulpturenbau beweisen. Instruiert durch einen erfahrenen Führer lernen Sie wie die Blöcke geschnitten und richtig aufeinander gesetzt werden. Beim Iglubau ist Teamarbeit gefragt. Jeder muss anpacken damit ein bewohnbares Iglu entsteht.

Alternativ oder kombiniert können wir eine Schneebar, verziert mit Ihren eigenen Schneeskulpturen bauen: Snowart heisst das Zauberwort. Unter fachmännischer Anleitung lernen Sie mit dem Schnee zu Modellieren. Wer erstellt die schönste Schneeskulptur? Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt.

Am Abend lassen wir beim Fondue im gemütlichen Berggasthaus ausklingen.

 

Am Morgen des 2ten Tages stärken Sie sich mit einem kräftigen Frühstück um die abwechslungsreiche Schneeschuhtour in Angriff zu nehmen. Soweit das Auge reicht haben Sie ein super Panorama auf die Toggenburger-, St. Galler-, Schwyzer- und Glarner Berge! Wenn Sie möchten werden Sie von unseren Schlittenhunden begleitet. Sie führen den Ihnen zugeteilten Schlittenhund an einem speziellen Hüftgurt selbständig. Der Hund wird Ihnen ein starker und verlässlicher Partner sein und Sie dabei unterstützten jeden Aufstieg mühelos zu meistern. Dadurch werden Sie das Schneeschuhwandern doppelt geniessen können. In der Stille des Winters hören Sie nur das Knirschen des frischen Schnees und zwischenzeitlich das lebensfrohe Heulen der Schlittenhunde.

 

voraussetzung

Etwas Kondition und Freude an der Natur. Keine Vorkenntnisse

 

Teilnehmer

Gruppen ab 4 Personen

 

Saison

Dezember bis April

 

Dauer des erlebnisses

1. Tag 10.00 Uhr Bahnhof Weesen

2. Tag Verabschiedung ca. 15.00 Uhr

 

ausrüstung und kleidung

  • Mitnehmen (Persönliche Ausrüstung)
  • Warme, winddichte Winterbekleidung (z.B. Goretex-Jacke, -Hose) Warme Handschuhe, Mütze
  • Sonnenschutz: Sonnebrille, Sonnencreme, etc.
  • Ski-/Wanderstöcke (können zur Verfügung gestellt werden: Bitte Bescheid geben)
  • Gute feste Wanderschuhe Gamaschen (wenn vorhanden)
  • Kleiner Rucksack für die grosse Schneeschuhtour am 2 ten Tag Grosser Rucksack fürs persönliche Material um zur Hütte hochzulaufen (ca. 1 Stunde Laufzeit)
  • Verpflegung für Schneeschuhtour unterwegs
  • Hausschuhe oder Turnschuhe (die Hütte dürfen wir nicht mit den nassen Wanderschuhen betreten)
  • Schlafsack Unterlagsmätteli (bei Übernachtung im Iglu), Im Massenlager sind Matratzen vorhanden
  • Stirnlampe

 

Leistung

  • Haftpflichtversicherung von Fischer Adventures
  • Übernachtung mit Halbpension
  • Ausgebildeter Führer
  • Schneeschuhe
  • Material für Iglubau
  • Fondueplausch
  • Erinnerungsfotos auf CD und Teilnahmezertifikat
  • **SGS und SQS Sicherheitszertifiziert** Safety in Adventures

 

Preis

CHF 395.– pro Person

Optionale Schlittenhundebegleitung CHF 150.– (pauschal für die ganze Gruppe)